0800 77 67 658 [email protected]

Die Gründe, warum jemand in die Schuldenfalle gerät, sind genauso unterschiedlich wie die Lösung dafür. Häufig ist eine Arbeitslosigkeit die Ursache dafür, dass Rechnungen nicht beglichen werden können. Oftmals sind es auch Selbstständige, die Schulden haben. Der Kunde bezahlt die Rechnung nicht, der Selbstständige kann seinerseits seine Rechnungen nicht bezahlen. Es ist ein Teufelskreis, aus dem ein Ausweg gefunden werden muss.

Professionelle Hilfe in Anspruch nehmen

Ohne professionelle Hilfe ist es nur schwer, eine Schuldentilgung zu bestreben. Die Schuldnerberatung in Köln hat mit der Regulierung von Schulden eine langjährige Erfahrung. Da jeder Schuldner aus einem anderen Grund verschuldet ist, gilt es, dieses Problem zu lösen. Die Mitarbeiter der Schuldnerberatung in Köln sind die richtigen Ansprechpartner. Der Schuldenbereinigungsplan wird auf den individuellen Fall abgestimmt. Dazu ist es notwendig, dass zum Erstgespräch sämtliche Unterlagen mitgebracht werden. Offene Rechnungen gehören genauso dazu wie die Beweise über die Einkommensverhältnisse. Hat der Schuldnerberater in Köln diese Unterlagen vollständig, kann mit der Schuldentilgung begonnen werden.

Ein Fallbeispiel

Der Zahl der jungen Schuldner hat sich in den letzten Jahren ziemlich erhöht. Grund dafür ist, dass sie kaum mehr lernen, mit Geld umzugehen. Es ist einfach, die Karte in den Automaten zu stecken und damit zu bezahlen. Es kommt der Zeitpunkt, wo das Konto leer, wenn nicht sogar überzogen ist. Hier könnte ein Ansatzpunkt für die Regulierung der sein, dass der junge Schuldner einen gewissen Betrag pro Woche zur Verfügung gestellt bekommt. Mit diesem muss er sein Leben bestreiten. Damit würden zwei Probleme zugleich gelöst werden. Einerseits ist das die Schuldentilgung und andererseits lernt der Schuldner, sein Geld einzuteilen.

Alte Schulden

Nicht selten sind es alte Schulden, die belasten. Jahrelang hat der Schuldner selbst versucht, diese ab zu bezahlen. Das ist jedoch nicht gelungen. Hätte er sich gleich zu Beginn an eine Schuldnerberatung gewandt, wäre er schon längst schuldenfrei. Auch für diese Personengruppe bietet die Schuldnerberatung Köln eine passende Lösung an. Gemeinsam mit dem Schuldner wird der Schuldenbereinigungsplan aufgestellt. Durch Kontaktaufnahme mit dem Gläubiger lässt sich das oft außergerichtlich regeln.

Jeder, der bereits Schulden hat, oder merkt, dass er bald Schulden haben wird, sollte rechtzeitig einen Schuldnerberater aufsuchen. Dieser kann eingreifen und Schlimmeres, wie ein Gerichtsverfahren in den meisten Fällen verhindern.