0800 77 67 658 info@pro-solvent.de

Sicherlich haben Sie auch schon mal das Wort Lockvogel-Angebot gehört, oder etwa nicht? Oftmals werden kostenlose Angebote oder auch sehr, sehr günstige Angebote dazu genutzt den Kunden ersteinmal zu locken. Ist da Interesse etwas gratis zu bekommen vorhanden, heisst das aber noch lange nicht, das daraus ein treuer, zahlender Kunde werden wird. Denn oftmals will der Anbieter erreichen, dass die neuen Kunden interessiert an der im Abo enthaltenen Leistung mehrfach kaufen. Vielleicht liegt er aber mit dem Gratis-Angebot das zu bewerben sogar also auch falsch.

Wenn Man also bei der Schuldenfalle Internet-Abo besonders clever aufpassen will, muss nan sich die AGBs des Angebots genauer durch lesen und dort nach den Folgekosten suchen. Sofern das auf der Website nicht offen und sowieso leicht auffindbar angezeigt wird, sollte man eh vorsichtiger sein. Wir finden es auch wichtig davor zu warnen, wie Offline ebenfalls, die Internet-Abos reihenweise zu stapeln, mehrere abzuschliessen, (auch nicht wenn die gratis sind), denn man kann den Überblick über die Laufzeiten verlieren, aber auch rein durch die Menge schon in Zahlungsschwierigkeiten gelangen. Außerdem hat man sehr viele Wege gefunden und Orte gewählt Ihnen ein Internet-Abo anzubieten, wie über Banner auf Websites oder auch in ihrem Smartphone, in Apps oder im TV und so weiter.

Wie kannst Du Dich vor der Schuldenfalle schützen?

Man sollte unbedingt immer auf der Hut sein und sich klar fragen “Gehe ich da eine langfristige Verfplichtung ein, der ich nachkommen muss?”. Ausserdem sollte man versuchen auch mit dem bereits kostenlosen Teil weiter zu kommen. Genauso gibt es aber auch unter Umständen tatsächlich kostenlose Alternativen zum Angebot und man muss es gar nicht kaufen, in dem man leichte Abstriche hinnehmen kann.
Ein gutes Beispiel dafür ist das Fotobearbeitungsprogramm Adobe Photoshop. Der Anbieter bietet das heutzutage als Abo an und es ist sicherlich ein sehr, sehr gutes Programm. Aber es gibt eine Alternative die beinahe ähnlich viele Funktionen bietet aber dennoch ganz gratis ist & GIMP heisst. So kann es in vielen Bereichen gehen.
Machen Sie sich also ein Bild über die Gesamtsituation, anstatt dass Sie versehentlich in die Schuldenfalle Internet-Abo tappen.

Standort Köln

Adresse;Severinstr. 151-153, 50678 Köln
Kostenlose Hotline:
telefon 0800 77 67 658
fax +49 221.9311 4634
mail heuselein@pro-solvent.de

Standort Duisburg

Adresse: Königstr. 32, 47051 Duisburg
Kostenlose Hotline:
telefon 0800 77 67 658
mail schmidt@pro-solvent.de

Standort Wuppertal

Terminadresse: Kleine Klotzbahn 23, 42105 Wuppertal
Telefon: 0800 77 67 658
fax +49 221.9311 4634 mail schmidt@pro-solvent.de